StartseitePRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIEKassenleistungenPNF

PNF ( Prpriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation )

Diese Methode führt zur Bahnung von Bewegungen über die funktionelle Einheit von Nerv und Muskel. Die Bahnung wird durch bestimmte Reize stimuliert. Ziel ist eine Verbesserung der Koordinierung physiologischer Bewegungsabläufe, Normalisierung des Muskeltonus, Muskelkräftigung, Muskeldehnung.

Anwendungsgebiet: Periphere Nervenläsionen z.b. Peroneusparese, Erkrankungen des zentralen Nervensystems,
Orthopädische Erkrankungen: degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Extremitätengelenke, nach Verletzungen und Operationen.

Therapeut: Physiotherapeuten mit Zusatzausbildung

PNF