StartseitePRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIEKassenleistungenLymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage (KPE) - Die Aufgabe des Lymphgefäßsystems besteht darin so genannte lymphpflichtige Lasten aus den Gewebeschichten abzutransportieren. Die physikalisch lymphologische Medizin beschäftigt sich mit den Störungen dieses Drainagesystems, welche sich oft als Lymphödem manifestieren können. Anwendungsgebiete: Zum Indikationsgebiet der Manuellen Lymphdrainage, einer hochspezialisierten Behandlungstechnik, gehören neben den primären und secundären Lymphödemen auch andere mit Störungen des Lymphabflusses einhergehende Erkrankungen wie: Chronisch venöse Insuffizienz, posttraumatische und postoperative Schwellungen, rheumatische Erkrankungen, Migräne u.a..